PRESSE

Der Tod eines geliebten Menschen stellt im Leben einen der emotionalsten Momente der betroffenen Personen dar. Diesen Menschen soll durch eine personalisierte Urne eine einzigartige Verabschiedung ermöglicht werden. Dafür werden Äste mit starkem Bezug zu dem Verstorbenen (vom Baum aus dem eigenen Garten oder aus einer besonderen Holzart) verwendet. So kann einerseits ein Stück Heimat mitgegeben werden und andererseits auch der Baum mit dem abgeschnittenen Aststück als Erinnerung dienen.

ANSPRECHPARTNER

Bernhard Lapusch+43 650 57 032 57

Florian Gschweidl: +43 664 344 92 92

E-Mail: info@edelzweig.at

 

AKTUELLES

 
Datum Medium Titel
21.04.2021 Startup Salzburg Was wurde aus...edelzweig?
12.2020 eternity-Ausgabe 25 Ein Ast reicht - Holzurnen vom Salzburger Startup edelzweig
27.10.2020 Tech and Nature Edelzweig: Öko-Urne aus dem Lieblingsbaum des Verstorbenen
21.10.2020 APA Jungunternehmer beleben mit edelzweig-Holzurnen den Bestattungsmarkt
07.10.2020 FH Wiener Neustadt 2. FHWN Gründertag goes DIGITAL - ein voller Erfolg!
09.2020 Wirtschafts-
Nachrichten West
Strategien zum Erfolg
07.08.2020 Salzburger   Wirtschaft (Nr. 15) Die Start-up-Fabrik steht wieder unter Strom
01.11.2019 Kleine Zeitung Individualität im Tod
09.2019 advantage (Nr. 5) Natürlich verbunden
29.08.2019 Startup Salzburg edelzweig - natürlich verbunden